Logo

Internationaler Standard der Sprachstufen

 
Alle Sprachen können in Bezug auf die Fähigkeiten des Studenten in 6 Stufen unterteilt werden.

Einfaches Verständnis

Anfänger (A1)

  • Kann alltägliche Ausdrücke verwenden und verstehen.
  • Kann sich anderen vorstellen und zu persönlichen Details Fragen stellen bzw. beantworten (Fragen zu Wohnort, Personen die man kennt oder Dinge die man besitzt).
  • Kann einfache Texte lesen und mit anderen auf einfache Weise interagieren.

Anfänger mit Vorkenntnissen (A2)

  • Kann komplexe Sätze und häufige genutzte Ausdrücke verstehen.
  • Kann eine Konversation bezüglich der Familie, Einkaufen, Informationen, Ort, Arbeit und grundlegenden persönlichen Dingen haben.
  • Kann am Austausch von Informationen teilnehmen.
  • Kann einfache und routinemäßige Aspekte des Lebens erklären.

Freies Verständnis

Mittelstufe (B1)

  • Kann die Hauptpunkte von normaler Konversation in der Schule, am Arbeitsplatz und während Freizeitaktivitäten und an Orten wo die Sprache gesprochen wird verstehen.
  • Kann Texte mit einfachen und komplexen Sätzen schreiben.
  • Kann Situationen, Veranstaltungen und Träume beschreiben.
  • Kann Meinungen und Pläne erklären und begründen. 

Obere Mittelstufe (B2)

  • Kann die Kernpunkte von komplexen Texten verstehen.
  • Kann über konkrete und abstrakte Themen kommunizieren. Außerdem fähig über das eigene Berufsfeld bzw. die Spezialisierung Auskunft zu geben.
  • Kann an spontanen Dialogen teilnehmen, auch mit Muttersprachlern.
  • Kann einen klaren, zusammenhängenden Text erstellen und einen Blickwinkel über verschiedenste Themen darstellen.
  • Kann einen Text analysieren und Vor- und Nachteile von verschiedenen Optionen darstellen.

Kompetentes Verständnis

Fortgeschritten (C1)

  • Kann einen Originaltext und implizite Meinungen verstehen.
  • Kann sich flüssig und spontan ausdrücken und mit vielen anschaulichen und guten Beispielen kommunizieren.
  • Kann die Sprache flexibel und effektive für verschieden soziale Zwecke einsetzen, auch akademisch oder im Beruf.
  • Kann logische, gut strukturierte und detaillierte Texte über komplexe Themen mit vielen stilistischen Mitteln schreiben.

Kompetent (C2)

  • Kann die Sprache in allen Lebenssituationen verwenden.
  • Kann Informationen aus verschiedensten Quellen analysieren und zusammenfassen.
  • Kann die Sprache als Lehrer und für wissenschaftliche Zwecke nutzen.
  • Kann alle Unterschiede in Bedeutung erfassen und diese spontan, flüssig und sehr genau nutzen.