Unsere Lehrer an der LAE Sprachschule in Kiew - Gallerie
Logo
  • School Teachers

Lehrer unserer Sprachschule

 
Lesia (Direktor / Russischlehrerin)

Lesia (Direktor / Russischlehrerin)

  • Taras Shevchenko National Universität Kiew
  • Institut für Linguistik
  • Spezialisierung «Russische Sprache und Literatur / Zweite Sprache Englisch»
  • Master-Abschluss
Jede Sprache ist einzigartig und hinter ihr verbirgt sich eine einzigartige Geschichte, mit eigener Kultur und ihren Traditionen.

Jeder Student hat seine eigene Persönlichkeit und das Lehren einer neuen Sprache sollte sich an den Bedürfnissen und dem Hintergrundwissen des Studenten ausrichten.

Das Hauptprinzip meines Ansatzes ist, dass der Lehrer nicht nur Grammatik erklärt und zeigt wie man sie verwendet, sondern ein Freund des Studenten ist, welcher den Studenten unterstützt die Sprache zu verstehen, zu sprechen und erfolgreich zu lernen.

"Wissen hat keinen Wert, wenn man es nicht trainiert." (Anton Chekhov).

Victoria (Russischlehrerin)

Victoria (Russischlehrerin)

  • Nationale Pädagogische Dragomanov Universität
  • Institut für Linguistik
  • Spezialisierung «Englische Sprache und Literatur / Zweite Sprache Französisch»
  • Bachelor-Abschluss
Es gibt keinen Studenten, der nicht studieren kann, aber es gibt einen langen Weg jemanden zu unterrichten. Es ist erstaunlich, wenn Leute aus verschiedenen Ländern mit einem völlig anderen Leben und Geisteszustand ihre Seele öffnen und ihr Wissen teilen, genauso wie ich ihnen Russisch beibringe. Ich versuche immer ein spezielles Programm für alle zu machen. Und ich glaube auch, dass eine freundliche Atmosphäre uns helfen wird, das beste Ergebnis zu erzielen.

"Durch lernen wirst du lehren, und durch lehren wirst du lernen." (Phil Collins).

Sabina (Türkischlehrerin)

Sabina (Türkischlehrerin)

  • National Pedagogical Dragomanov University
  • Institute of Linguistics
  • Specialization «French Language, English Language and Literature»
  • Bachelor Degree
In der modernen Welt ist das Erlernen einer Fremdsprache ein großer Vorteil und ein Weg in eine bessere Zukunft. Das Erlernen von Sprache ist ein vielschichtiger und zeitaufwendiger Prozess. Aber alle Schwierigkeiten werden zu Kleinigkeiten, wenn eine Person einen großen Wunsch hat, an sich selbst zu arbeiten. Ich versuche, die Studenten in die Atmosphäre einer bestimmten Kultur einzutauchen, um über die Besonderheiten der Mentalität und Traditionen zu berichten. Ich bevorzuge Video, Audio, interessante Texte usw.

Jeder von uns kann Berge versetzen, man muss nur wollen! Lerne Fremdsprachen mit Spass und mit Freude!

"Das Wichtigere wenn man eine eine Fremdsprache lernt ist offene Neugierde und nicht dringende Notwendigkeit." (Augustine von Hippo).

Svetlana (Russischlehrerin)

Svetlana (Russischlehrerin)

  • Taras Shevchenko Nationale Universität Kiew
  • Institut für Linguistik
  • Spezialisierung «Russische Sprache und Literatur / Zweite Sprache Deutsch»
  • Bachelor-Abschluss
Ein Student kann Informationen in seiner Muttersprache besser verarbeiten als in einer Fremdsprache. Daher wähle Lehrmaterial so aus, dass diese in der Muttersprache oder ähnlich der Muttersprache sind. Darüber hinaus versuche ich soweit Möglichkeit die speziellen Aspekte der Muttersprache des Studenten zu berücksichtigen, wenn ich die russische Grammatik erkläre. Jedoch darfst du nicht vergessen, dass Russisch eine herausfordernde Sprache ist und vom Studenten Ausdauer und Sorgfalt verlangt.

"Was schwierig im Training ist, wird im Kampf einfach sein." (А. Suvorov).

Katia (Englischlehrerin)

Katia (Englischlehrerin)

  • Taras Shevchenko National Universität Kiew
  • Institut für Linguistik
  • Spezialisierung "Englische Sprache und Literatur / Zweite Sprache Spanisch"
  • Bachelor-Abschluss
Ich glaube, dass Sprache eine neue und wundervolle Welt ist, und die Erlernung ist, nicht nur Grammatik und Regeln lernen, sondern auch Kultur, eine besondere Atmosphäre und Traditionen. Wenn Sie sich entscheiden, eine neue Sprache zu lernen, seien Sie bereit, einen Schritt in eine neue Welt zu machen, die Sie verändern wird!

Ich bin sicher, dass jeder Student motiviert sein soll. Daher bevorzuge ich die Auswahl von Themen und lexikalischen Materialien, je nach den Wünschen und Interessen des Studenten. Darüber hinaus gibt es in der modernen Methodik des Sprachenlernens viele neue Techniken, zum Beispiel Videotraining, das beim Üben von Grammatik, Wortschatz und Sprechen hilft. Wenn Sie Lust haben, etwas Neues zu lernen - 50% des Erfolges ist bereits in Ihrer Tasche!

"Wie viele Sprachen kennst du, so viele Male bist du ein Mesch." (Pavel Tychina).

Maria (Russisch-, Ukrainisch- und Deutschlehrerin)

Maria (Russisch-, Ukrainisch- und Deutschlehrerin)

  • Nationale Pädagogische Dragomanov Universität
  • Institut für Linguistik
  • Spezialisierung «Russische Sprache und Literatur / Zweite Sprache Deutsch»
  • Bachelor-Abschluss
Der Prozess des Erlernens einer neuen Sprache eröffnet dem Menschen neue Möglichkeiten. Demnach sind Konversationsfähigkeiten sehr wichtig. Deshalb garantiere ich allen meinen Schülern den Schwerpunkt darauf zu legen. Auch ich achte auf individuelle Annäherung und verwende nicht die trockene Theorie. Ich liebe es, mit interessanten Leuten aus verschiedenen Ländern zu kommunizieren, deshalb habe ich mich dafür entschieden Lehrerin zu sein.

"Die Worte die uns mehr lehren sind die angenehmsten für uns." (Aristotle).

Lena (Russisch- und Ukrainischlehrerin)

Lena (Russisch- und Ukrainischlehrerin)

  • Nationale Pädagogische Dragomanov Universität
  • Institut für Linguistik
  • Spezialisierung «Englisch Sprache und Literatur / Zweite Sprache Deutsch»
  • Bachelor-Abschluss
Das Erlernen einer Fremdsprache ist eine der erfolgreichsten Methoden, um die Gehirnstruktur und die kognitiven Funktionen zu verbessern. Machen Sie es zu Ihrer täglichen Gewohnheit und Sie werden das Ergebnis sehen. Sie können interessante Bekanntschaften finden, eine neue Seite des Lebens öffnet sich, die Sie noch nie zuvor gesehen haben und sogar eine andere Art zu denken werden Sie erreichen. Denn jedes Mal, wenn Sie etwas Neues lernen, werden Sie etwas Neues.

Meine Schüler sind nicht nur Frauen oder Männer. Jeder ist ein einzigartiges Individuum, das noch nie zuvor war und nie wieder existieren wird. Ich versuche in meinen Studenten den brennenden Wunsch zu entdecken, die Kultur und Geschichte der slawischen Menschen zu kennen und zu lieben. Meine Lektionen sind eine Mischung aus Grammatik, essentiellen Phrasen für den Alltag, ungewöhnlichen Texten zu verschiedenen Themen, Audio- und Videomaterialien.

"Unsere Sprache ist eine Reflektion von uns selbst. Eine Srache ist eine exakte Reflektion des Charakters und der Größe ihres Sprechers." (Cesar Chavez).

Diana (Deutsch- und Russischlehrerin)

Diana (Deutsch- und Russischlehrerin)

  • Taras Shevchenko Nationale Universität Kiew
  • Institut für Linguistik
  • Spezialisierung «Russische Sprache und Literatur / Zweite Sprache Deutsch»
  • Master-Abschluss
Meine Methodik ist sehr einfach: Sie sollten nicht sagen "Ich kann nicht", wenn Sie es nicht versucht haben. Ich unterrichte gerne, weil ich eine emotionale Verbindung zu meinen Schülern habe und jede Stunde ein kleiner, aber wichtiger Schritt zu unserem allgemeinen Erfolg ist. Meine Alma-Mater Taras-Schevchenko Universität hat mich gelehrt, immer Antworten auf die schwierigsten Fragen zu finden. Ich denke, eine Sprache zu lernen ist ein Weg, auf dem man nie aufhören sollte zu wandern. Ich wünsche Ihnen Mut und Frieden, wenn Sie sich auf diesem Weg bewegen.

"Eine andere Sprache zu beherrschen ist wie eine zweite Seele zu besitzen." (Charlemagne).